PIXXEL – Der Fotografie Blog

7
GD Star Rating
loading...

Das bekannteste Foto der Welt

Patrice 11. Januar 2011

Welches ist das bekannteste Foto der Welt? Diese Frage hat sich bestimmt jeder Fotografie-Fetischist schon einmal gestellt. Und wenn nicht, dann spätestens jetzt…

Da selbst Infomationsgigant Google und höchst anspruchsvolle Bildungsformate wie Galileo Big Pictures keine Antwort auf diese Frage haben, kann man sich zunächst nur selbst über eine Lösung Gedanken machen. Sucht man auf diese Frage nach einer Antwort, fallen einem zunächst zahlreiche Bilder ein, wie zum Beispiel dieses Foto:

Saigon Execution

„General Nguyen Ngoc Loan Executing a Viet Cong Prisoner in Saigon“

Ist das das berühmteste Foto der Welt? Warum gerade dieses Foto? Wenn wir an das berühmteste Foto der Welt denken, fallen einem vorerst nur schockierende Beipsiele ein, die sich im Kopf verankern, wie dieses hier. Eddie Adams hat diese Aufnahme 1968 in Vietnam gemacht. Sie trägt den Titel: „General Nguyen Ngoc Loan Executing a Viet Cong Prisoner in Saigon“. Zugegeben, ein sehr bekanntes Foto, doch gibt es noch bekanntere.

Wie sieht es mit diesem Foto aus?

City Lunch

City Lunch (Quelle: arts-wallpapers.com)

„City Lunch“ heißt dieses weltbekannte Bild aus dem Jahr 1932. 11 junge Männer sitzen in über 200 Metern Höhe über dem New Yorker Asphalt, und gönnen sich beim Bau des Rockefeller Centers eine wohlverdiente Pause. Ohne Zweifel. Dieses Bild ist noch bekannter als das erste Bild. Gefühlt hat jeder zweite Deutsche dieses Foto in seinem Wohnzimmer als Poster hängen und es existiert in unzähligen Varianten. Ob mit Gummibärchen oder mit freizügigen Frauen – oft kopiert, nie erreicht. Ein Symbol – die Industrialisierung erreicht Amerika…

Geht es noch bekannter?

Albert Einstein

Albert Einstein

Dieser Mann hat die gesamte Physik auf den Kopf gestellt. Mit seinen Theorien verändert er das komplette naturwissenschaftliche Denken wie kein anderer und legte zahlreiche Grundsteine für die spätere Physik. Albert Einsteins Zunge ist vielleicht die bekannteste Zunge der Welt, jedoch nicht Grundlage für bekannteste Foto.

Wir bringen Licht ins Dunkle!

Das „bekannteste Foto der Welt“ mag für manche eine Überraschung sein. Es hat weder politische oder wirtschaftliche, noch soziale oder kulturelle Hintergründe.

Das „bekannteste Foto der Welt“ geht auf diese Grundlage zurück:

Fototitel: "Bliss"

„Bliss“ von Charles O’Rear

Das ist das bekannteste Foto der Welt. Ja, ihr habt ganz richtig gelesen! Auf dem Bild sieht man ein Weinanbaugebiet Nähe der Stadt Napa im amerikanischen Kalifornien. Es trägt den Namen „Bliss“. Doch wahrscheinlich tappen die Meisten von euch derzeit immer noch im Dunkeln… Dieses Foto war Grundlage für die Windows-XP-Wiese! Zum Betrachten der Wiese bitte hier klicken! Das Foto ist nicht im Beitrag integriert, um die Spannung nicht vorwegzunehmen.

Wenn ihr hier klickt, könnt ihr die beiden Wiesen-Fotos (Vorher-Nachher) noch einmal im direkten Vergleich sehen (zum Vergrößern einfach noch ein weiteres Mal auf das Foto klicken).

Zugegeben, etwas profan, aber „Generation Mikrowelle“ kennt dieses Foto oft besser als Fotos über Familie und Verwandtschaft. Und selbst ältere Generationen oder Mac-User können dieses Foto im Digitalen Zeitalter genau einordnen (die Rede ist von der bearbeiteten Version – dem Windows-XP-Hintergrund.

Dabei war die Herkunft dieses Fotos lange Zeit ein großes Geheimnis. Während ein kleiner Teil der Internet-Gemeinschaft glaubte, dass dieses Foto nur eine Computer-Grafik sei, war ein Großteil davon überzeugt, dass das besagte Bild in Neuseeland entstanden ist. Die Meinungen gingen sogar soweit auseinander, dass vereinzelt Leute glaubten, diese Wiese südlich vom deutschen Tübingen gesehen zu haben.

Tatsächlich aber hat der US-amerikanische Fotograf Charles O’Rear dieses Foto in Kalifornien Nähe der Stadt Napa aufgenommen. O’Rear war über 25 Jahre lang als Fotograf für National Geografic tätig und schuf das berühmteste Foto der Welt!Das bekannteste Foto der Welt, 3.3 out of 5 based on 3 ratings

Kommentare (7)

  1. Erstens toller Artikel zum bekanntesten Foto.
    Jetzt die Entäuschung, ich wusste es schon. 🙂
    Es ist aber glaube ich tatsächlich mit Bildern eine
    Frage der Generation, den sooooolange gibt es das
    Medium Photografie nicht. In der Menschheits-
    geschichte ein wirklich noch junges Medium.

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten
    • Danke für das Lob :)! Das mit der Generation hat einen wahren Kern. Gerade Fotos wie z.B. das erste Bild oben („Saigon Execution“) ist unter Älteren um einiges bekannter als in der jungen Generation. Bei der XP-Wiese ist es – denke ich – wiederrum umgekehrt! Gruß

      GD Star Rating
      loading...
      Antworten
  2. Hi,

    mit dem Ausgang hätte ich nicht gerechnet. Ich hätte auf das erste Bild getippt bzw. das Vietnam-Foto des Mädchens auf der Straße. Einsteins Zunge dürfte allerdings auch ganz weit vorne sein.

    Die armen Kerle, die 200 Kilometer über New York frühstücken! Da wird die Luft dünn 😉
    Die andere Hälfte hat dann den Kuss von Robert Doisneau an der Wand!

    Eine interessante Idee. Die Frage hatte ich mir wirklcih noch nicht gestellt.

    Viele Grüße,
    Uli

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Was ist eigentlich eine “Diagonale”?

Im vierten Teil der großen...

Schließen