Was ist eigentlich “Motivüberlagerung”?

Auch dieses Mal geht es um ein längst vergessenes und stark unterschätztes Thema: Der „Motivüberlagerung“.