PIXXEL – Der Fotografie Blog

0
GD Star Rating
loading...

Weiterentwicklung von Aperture wird eingestellt

Admin 7. Juli 2014

Apple hat angekündigt, die bekannte Foto-Anwendung Aperture nicht mehr weiterzuentwickeln. Mehr noch: Aperture soll in Zukunft nur noch Kompatibilitätsupdates erhalten. Des Weiteren wird iPhoto zugunsten einer neuen Foto-App unter OS X Yosemite ganz eingestampft.

Die neue Yosemite-Fotoanwendung hatte Apple auf der vergangenen WWDC kurz vorgestellt und erste Bearbeitungsmöglichkeiten für Fotos erwähnt. Die mit iCloud zusammenarbeitende App dürfte dabei vom Leistungsumfang allerdings nicht an Aperture herankommen. Da die neue Yosemite Foto-App mit iCloud funktioniert, können Aperture-Nutzer ihre Fotosammlung auf Fotos für OS X übertragen.

Die bisherigen Ansprüche dürften damit allerdings bei Weitem nicht erfüllt sein. Aus diesem Grund kooperiert Apple mit Adobe, sodass Apertute-Nutzer ein Upgrade auf Lightroom in Anspruch nehmen können. Wer nicht auf den bisher gewohnten Workflow verzichten möchte und die Apple Anwendung bevorzugt, kann damit allerdings nur wenig anfangen. Eine Alternative wird es jedoch nicht geben.

Was geschieht mit iPhoto für iOS?

Bislang unklar ist, was Apple mit der Anwendung iPhoto für iOS machen wird. Es ist allerdings zu erwarten, dass auch iPhoto keine Zukunft haben wird, da die neue Foto-App für iOS 8 eine ganze Menge an neuen Funktionen zur Fotobearbeitung bekommen soll.

Gegenüber entsprechenden Magazinen sagte Apple, dass man an der Weiterentwicklung anderer Pro-Apps arbeite. Damit sind Logic Pro sowie Final Cut Pro gemeint. Hier soll die Arbeit wie geplant weitergehen. Aperture hingegen soll zukünftig nur noch mit Kompatibilitätsupdates versorgt werden. Nutzer des Programms haben immerhin jetzt schon die Möglichkeit, sich nach Alternativen umzuschauen oder darauf zu hoffen, dass die Foto-Anwendung von Yosemite noch aufgewertet wird.

Getaggt mit: ,

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nikon D810 überzeugt mit Detailschärfe und Vielseitigkeit

Die neue Profi-Kamera Nikon D810...

Schließen