PIXXEL – Der Fotografie Blog

0
GD Star Rating
loading...

Vanguard Nivelo 245BK: Hochwertiger Begleiter zum kleinen Preis

Admin 13. Mai 2013

Für viele ambitionierten Fotografen stellt sich nach einer gewissen Zeit des Eingewöhnens in das neue Hobby eine sehr wichtige Frage.

Grundlagen

vanguard-nivelo-245BK-stativ-013

Nachdem man nämlich erkannt hat, dass es bestimmte Situationen innerhalb des Hobbies erfordern, dass die Kamera stabilisiert wird, um ein scharfes Bild zu erzeugen, fällt die Entscheidung ein Stativ zu kaufen. Verwendet werden kann dies für Makro-Fotografie – hier geht gar nichts ohne ein gutes Stativ – oder aber auch für Aufnahmen bei schlechten Lichtbedingungen. Hier werden häufig zu lange Belichtungszeiten von der Kamera gefordert, die der Fotograf unmöglich ausreichend lange aus der Hand halten kann.

vanguard-nivelo-245BK-stativ-005

Für kleinere Kameras

vanguard-nivelo-245BK-stativ-009

Hier kommt ein Blick auf das Vanguard Nivelo 245BK Stativ in Betracht. Dieses hatten wir im letzten Jahr vor Weihnachten erhalten und haben es als Preis für unseren Fotowettbewerb verwendet, welches wir im Rahmen des Pixxel Weihnachtsspecials 2012 verwendet hatten. Das Produkt selbst wirkt hochwertig und dabei modern zugleich, auch wenn das Aussehen eine eher untergeordnete Rolle spielen sollte. Aufgrund seiner leichten, aber dennoch stabilen Bauweise eignet sich der kleine Begleiter insbesondere für kompakte Kameras und spiegellose Systeme, die ein verringertes Gewicht auf die Gesamtkonstruktion ausüben. Mit der Nikon 1 VS funktioniert das Nivelo 245BK vollkommen problemlos. Bei einer schweren DSLR sieht das schon anders aus. Hier raten wir zu einem größeren und schwereren Stativ.

Preis und Funktion

vanguard-nivelo-245BK-stativ-011

Hier kann man für einen Preis von etwa 115 Euro wirklich nicht meckern, auch wenn es unserer Einschätzung nach auch etwas günstiger gegangen wäre. Ein spannendes und nützliches Feature, welches eigentlich erst bei höherpreisigen Modellen verfügbar ist, ist die umklappbare Mittelsäule. Diese ist besonders sinnvoll für bodennahe Aufnahmen, da häufig der Abspreizwinkel der Beine der entscheidende Limitationsfaktor ist. Klappt man jedoch die Mittelsäule um wird das Anfertigen von Makroaufnahmen zu einer wahren Freude, was sich natürlich auch im finalen Resultat bemerkbar macht.

Vorteile und Fazit

Der Fotograf muss keine unüblichen Verrenkungen mehr anstellen, was zu weniger Verwacklungen und einem entspannteren Arbeiten als solches führt. Insgesamt bescheinigen wir dem Vanguard Nivelo 245BK gerade vor praktischen Erwägungen eine gute Note und sprechen eine klare Kaufempfehlung aus weisen aber nochmal darauf hin, dass es für größere und schwerere Kameras oder Objektive eher ungeeignet ist.

Weitere Infos: http://vanguardworld.de/

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ballcam (Foto: Camegie Mellon University)
BallCam: Football mit integrierter Kamera entwickelt

Forscher der Carnegie Mellon University...

Schließen