PIXXEL – Der Fotografie Blog

3
GD Star Rating
loading...

Junge Fotografen: Sarah Kelly

Francis 13. Dezember 2012

In unserer Rubrik Junge Fotografen möchten wir regelmäßig jungen Menschen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Arbeiten zu präsentieren. Gleichzeitig ist das ein Aufruf an alle Fotografen, egal ob Amateur oder schon Profi, sich bei uns zu melden! Jeder ist Willkommen!

close

Steckbrief

Name: Sarah Kelly Sarah Kelly
Alter: 20
Wohnort: Im wunderschönen Friesland
Motivation: Meine Umgebung motiviert mich. Meine Familie und Freunde unterstützen mich bei allem, was ich vorhabe. Sie machen Dinge möglich, die ich alleine nie geschafft hätte. Danke! :*
Und: Wenn ich mehrere Tage nicht die Kamera in die Hand genommen habe, bekomme ich immer solch ein komisches Gefühl und mir fliegen 1.000.000 Ideen durch den Kopf.
Ziele: Ich habe so viele Ziele, davon sind zwar einige schon erfüllt, aber es kommen Jahr für Jahr immer mehr dazu.
Art der Fotografie: Beauty/Fashion, Porträts, Emotive und Tiere
Kontakt: Website
Facebook

Interview

Hallo Sarah Kelly, stell‘ Dich doch bitte kurz vor.

Hey ihr Lieben, mein Name ist Sarah Kelly, ich komme aus dem wunderschönen Friesland und bin 20 Jahre alt. Ich liebe die Fotografie über alles, zeichne gerne (zum Beispiel Tattoos, obwohl ich keine habe) und bin mit meiner Ausbildung als Mediengestalterin fast fertig.

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?

Ohjeee.. 🙂 Damals fing alles ganz harmlos an. Mit meiner besten Freundin machte ich immer und überall Fotos. Ich hatte zu dieser Zeit noch nicht den Gedanken, „Fotografin“ zu werden. Mit ca. 13 Jahren habe ich mir mein eigenes Fotostudio in meinem Zimmer gebaut (… oder besser gesagt „gebastelt“ :)). Meine Leinwand bestand aus seeehr vielen DIN-A4-Blättern, die aneinander geklebt waren, und meine „Softbox“ war eine Stehlampe mit einem Schuhkarton (ohne Boden), mit Transparentpapier beklebt. Ich musste mir ja irgendwie zu helfen wissen, da ich mir damals mit meinem Taschengeld noch keine Ausrüstung leisten konnte.
Die Bilder, die wir gemacht haben, stellten wir auch meistens online, und somit kamen die ersten Anfragen von Freunden. Dadurch wurden meine Fotos immer bekannter sowie mein Künstlername „BOOSAKY“, den ich mir vor ca. 3 Jahren mit meiner Mutter ausdachte. BOOSAKY steht für meinen Namen (BOO für meinen Nachnamen, SA für Sarah und KY für Kelly).

Wie lange fotografierst Du schon und was für eine Ausrüstung verwendest Du?

Ich fotografiere schon, seitdem ich als Kind meine erste „Ritsch-Ratsch-Kamera“ hatte, richtige Aufträge bekomme ich jedoch seit ein paar Jahren erst. Ich fotografiere mit meiner Canon, einem Sigma Objektiv und Walimex Studiolichtern.

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)Wo fotografierst Du am liebsten? Und wieso gerade dort?

Ich liebe es, in der Natur zu fotografieren, vor allem am Strand (habe es ja nicht weit :)). Aber ganz besonders mag ich mein eigenes Studio.

Was sind Deine Lieblingsmotive? Was fotografierst Du am liebsten?

Ich fotografiere am liebsten „außergewöhnliche“ Modelle in Richtung Beauty / Fashion / Emotional.

Was macht Deine Fotos aus? Verfolgst Du einen bestimmten Stil?

Einen wirklichen Stil verfolge ich nicht. Man wird aber an meinen Fotos schon erkennen, dass ich meistens nur Frauen fotografiere und – seit diesem Herbst häufiger – Tiere. Ich probiere einfach alles aus, und was mir gefällt, mach ich weiter.

Welche Programme verwendest Du zum Bearbeiten der Bilder?

Photoshop und dazu mein Grafiktablett.

Was inspiriert Dich?

Meine Inspiration beziehe ich ganz stark von anderen Fotografen, Magazinen, Blogs, Filmen und Locations in anderen Städten und Ländern.

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)Hast Du eine/n Lieblingsfotografen/in?

John Rankin Waddell.

Was möchtest Du mit deiner Fotografie erreichen? Was sind Deine Zukunftspläne?

Mein Ziel unterscheidet sich wohl kaum von anderen Fotografen! Ich will unter die TOP-Fotografen kommen! 🙂

Wie denkst Du heute über Deine ersten Fotografien?

Auf der einen Seite finde ich meine ersten „Bildversuche“ sehr schlimm, aber andererseits freue ich mich jedes Mal darüber, wie stark ich mich entwickelt habe.

Was bedeutet für Dich Kreativität?

Alles, was mir im Kopf rumschwirrt, freilassen.

In welchen Magazinen würdest Du gerne Deine Fotos präsentieren?

Natürlich in den bekanntesten, die es zurzeit auf dem Markt gibt.

Lieblingsfoto - Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Lieblingsfoto: „Eisprinzessin“

Hast Du ein Lieblingsfoto von Dir?

Zurzeit ist mein Lieblingsfoto das Bild mit der Ballerina im Schnee. Ich liebe ihre Pose, ihr Lächeln, die Kälte und den Schnee. Es war einfach ein wunderschöner Tag.

Auf was könntest Du niemals verzichten?

Auf meine Familie, meine Haustiere und natürlich meine Kamera 🙂

Hast Du ein Lebensmotto? Wenn ja, was für eins?

Lebe dein Leben so, wie es gerade ist, und lasse dich nicht von anderen ablenken.

Du hast das letzte Wort.?

Wenn ihr mehr von mir und meinen Bildern sehen wollt, könnt ihr mir gerne bei Facebook (www.facebook.com/boosakyphotography) folgen 🙂

Auszug aus Sarah Kellys Portfolio

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)

Aus dem Portfolio von Sarah Kelly (pixxel-blog.de)Junge Fotografen: Sarah Kelly, 5.0 out of 5 based on 10 ratings

In unserer Rubrik Junge Fotografen möchten wir regelmäßig jungen Menschen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Arbeiten zu präsentieren. Gleichzeitig ist das ein Aufruf an alle Fotografen, egal ob Amateur oder schon Profi, sich bei uns zu melden! Jeder ist Willkommen!

close

Kommentare (3)

  1. Klasse Interview und tolle Bilder!!
    🙂
    Ich finde das Bild mit den Kaninchen genial und das Bild mit der Balerina. War doch sicher seeeehr kalt!?

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten
  2. Excellent beat ! I would like to apprentice while you amend your web
    site, how could i subscribe for a blog website?
    The account aided me a appropriate deal. I were tiny bit familiar of this your broadcast provided shiny clear idea

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Day 13
13. Dezember

Bei den derzeitigen Temperaturen wird...

Schließen