Junge Fotografen: Mathias Kempa

Steckbrief

Name: Mathias Kempa
Alter: 30
Motivation: Das Alltägliche…
Ziele: Erfolg mit meiner objektiven Sichtweise haben.
Art der Fotografie: Urban / Objekt / Makro (zukünftig auch Menschen)
Referenzen: www.feedmyeyez.com
Kontakt: Website
E-Mail

Interview

Hallo Mathias, stell‘ dich doch bitte kurz vor
Hallo, mein Name ist Mathias, 30 Jahre, komme aus der schönen Stadt Hamburg und mach‘ Fotos…

Wie hast du zur Fotografie gefunden?
Mit dem Kauf einer DSLR fing die Leidenschaft an, die stetig wächst und intensiver wird…

Wie lange fotografierst du schon und was für eine Ausrüstung verwendest du?
Ich fotografiere seit ca. 2008. Equipment:

  • Canon EOS 550 D
  • Sigma 50-200mm f4 0-5 6 dc os hsm
  • Canon EF 50mm/1.8
  • Metz mecablitz 24 AF-1 digital
  • Cullmann Magnesit 519 Stativ

Ist Fotografie nur ein Hobby für dich oder fotografierst du auch beruflich?
Momentan ist Fotografie ein Hobby für mich.

Was sind deine Lieblingsmotive? Was fotografierst du am liebsten?

Die bunten Bilder einer Stadt,- die Lichter einer Nacht und lustige Situationsaufnahmen.

Was macht deine Fotos aus? Verfolgst du einen bestimmten Stil?
Die Bearbeitung hinterher, ich benutze oft bewusst hohe Werte in den Einstellungen um den Bildern einen auffälligen, manchmal auch surrealen Effekt zu verleihen und letztlich damit meine Handschrift zu setzen.

Wo fotografierst am häufigsten? Und gibt es eine Tageszeit die du bevorzugst?
Meine Kamera und ich führen eine intakte Beziehung und wir verstehen uns. Soll heißen, man verlässt nur selten und ungern getrennt das Haus. Auf der Straße einer Stadt finde ich die meisten Motive, gern auch außerhalb des Fokus. Eine Großstadt legt einem quasi die Motive direkt vor die Füße: „Einfach draufhalten“ und man hat sicher ein geniales Motiv im Kasten, aus dem man im Nachhinein ein sehr geniales Foto machen kann, ob am Tag oder in der Dunkelheit.

Was für Ziele verfolgst du und was sind deine Pläne für die Zukunft?
Ich verfolge meinen Plan, weiterhin Fotos zu machen, ständig neues dazuzulernen und interessante Menschen vor die Kamera zu bekommen. Also, wer möchte…?

Danke Mathias, möchtest du noch etwas sagen?
Tjoar… Also, 2011 war ich 10 Tage auf Fuerteventura. Dort ist es bekanntlich sehr sonnig und dadurch tagsüber auch mal sehr hell. Am Ende dieses Urlaubes, war ich ca 1.000 Fotos reicher, allerdings habe ich erst dann gesehen, dass die ISO Einstellung auf schlappe 6400 stand. Ergebnis:  80% der Fotos haben den Stil einer iphone 3G Kamera angenommen. Begeisterung sah anders aus… Ich bin dahingehend sensibilisiert…

Auszug aus Mathias‘ Portfolio

Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
A Ghost House
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Alsterlauf
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Das Leben unter der Brücke
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Das Riesenrad auf dem Winterdom
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Der Michel von der anderen Elbseite
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Die lustigen zwei Rentiere
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Flying Anchor
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Just Epic
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Local painted Stairs
Aus dem Portfolio von Mathias Kempa (pixxel-blog.de)
Matrose schrubbt das Deck

You May Also Like

About the Author: Marc Wegner

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
FotoTv.de Film (Deckkraft und Fläche)

Dieses Mal gibt es für...

Schließen