PIXXEL – Der Fotografie Blog

2
GD Star Rating
loading...

Geschenkidee: Weihnachtskarten

Admin 31. Juli 2012

Zugegebenermaßen ist es vielleicht noch etwas früh, um an Weihnachten zu denken, befindet sich der Sommer doch gerade in seiner Hochphase, doch gut Ding will bekanntlich Weile haben. In diesem Zusammenhang sollte ich vielleicht dann selber bald mal anfangen, die Bilder aus meinem letzten Neuseeland-Aufenthalt zu bearbeiten, denn mein Geschenk 2012 an meine Nächsten wird ein Neuseeland-Fotobuch (ich hoffe, ich habe jetzt hier nicht zu viel verraten…), aber, das ist eine andere Geschichte und vielleicht gibt es dazu in Zukunft hier auf pixxel-blog.de noch einen Beitrag dazu.

Hier und heute geht es jetzt, wie gesagt, um die Weihnachtskarten. Egal ob modern oder klassisch elegant, bei über 1500 verschiedenen Designs werden alle Geschmäcker bedient. Die Weihnachtskarte gibt es mit zwei Fotooptionen:

Da wären zum einen die Weihnachtskarten mit Foto, die mit Sicherheit individuellere der beiden Varianten. Hier könnt ihr nämlich eure Weihnachtsgrüße per Fotokarte verschicken. Bis zu sechs Fotos können zu einer Collage gemixt werden. Dazu kommen dann noch die persönlichen Grüße. Die Weihnachtskarten gibt es in drei unterschiedlichen Größen: Klappformat (182×117 mm), Standard (210×95 mm sowie 182x117mm). Zudem kann aus derzeit 1624 vorgefertigen Designs ausgewählt werden.

Bei der zweiten Option handelt es sich um Weihnachts- und Neujahrskarten, mit denen das Design, also Schriftart, Farben und einiges mehr selber konfiguriert werden können, um den weihnachtliche Grüßen einen personalisierten Charme zu verleihen. Hier stehen aktuelle 1845 Designs zur Auswahl.

Die Erstellung der Weihnachtskarten ist kindereinfach und erfolgt in zwei (bzw. drei) Schritten: zunächst wählt ihr euer Lieblingsdesign. Anschließend wird die persönliche Gestaltung mit Terminen, Fotos, etc. vorgenommen. Und schließlich habt ihr die Möglichkeit das Ganze noch mit passenden Umschlägen, Adressaufkleber und weiteren Produkten zu kombinieren.

 

Kommentare (2)

  1. dieser beitrag ist ja mal sowas von überflüssig. macht ihr hier jetzt nur noch werbebeiträge? erst das mit den skatkarten, jetzt das mit den weihnachtskarten.. dabei war das mal so ein geiles blog.. schade 🙁

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Junge Fotografen: Janine Alber

Heute stellen wir Janine Alber...

Schließen