FotoTv.de Film (Die Alpträume des Stefan Gesell)

Heute erhaltet Ihr den ersten FotoTV –  Film des Monats für 2012.

Dieses Mal gibt es wieder ein Fotografenportrait. In diesem Film stellen wir Euch den Fotografen Stefan Gesell vor, der – man mag es kaum glauben – seine Alpträume fotografisch festhält. An seinem Nachttisch hat er einen Notizblock, auf dem er Nachts aufschreibt, wovon er schweißgebadet aufgewacht ist. Die Bilder, die sein Unterbewußtsein ersonnen hat, stellt er später fotografisch nach. So entstehen Bilder, die man schwer wieder aus dem Kopf bekommt.

You May Also Like

About the Author: Marc Wegner

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das erste Portfolio

Ich gebe zu, der folgende...

Schließen