PIXXEL – Der Fotografie Blog

3
GD Star Rating
loading...

Die Canon 5D Mark III im Einsatz…

Patrice 25. Januar 2012

Ja, ganz richtig gehört. Die Canon 5D Mark III soll sich bereits im Einsatz befinden. Das berichtet zumindest www.canonrumors.com.

Demnach soll der Fotograf Stephen Oachs auf einer Safaritour durch Kenia einen anderen Fotografen getroffen haben, dessen Kamera er nicht ganz einordnen konnte. Auf Nachfrage verriet ihm dieser Mann, dass er als Mitarbeiter von Canon das neue (aber noch nicht erschiene) Teleobjektiv 200-400 mm testete. Oachs hielt diese Situation sogar fotografisch fest.

Derzeit spekuliert die Netzwelt, ob es sich bei dem oben abgebildeten Modell wohl tatsächlich um einen Prototypen der mittlerweile fast überfälligen Canon 5D Mark III handeln könnte. Andere wiederrum munkeln, dass es sich bei der Kamera um ein neues Modell der Canon 7D handelt, der Canon 7D Mark II.

Dabei sind beide Spekulationen durchaus berechtigt. Betrachtet man die Anordnung der Bedienelemente wird einem schnell klar, dass die derzeit verfügbare 7D eine ähnliche Anordnung besitzt. Jene Tatsache, dass der abgebildete Prototyp keinen Ausklappblitz besitzt, lässt wiederum eher darauf schließen, dass es sich um einen Nachfolger der 5D Mark II handeln könnte.

Nichtsdestotrotz sind einige neuartige Features erkennbar:
– veränderte Anordnung der Bedienelemente (im Vgl. zur 5DMkII)
– Joystick rechts vom Bildschirm
– kein Ausklappblitz (im Vgl. zur 7D)
– größerer Bildschirm (evtl. optische Täuschung)

Was, wie, warum, weshalb, wozu, worüber und wofür weiß natürlich keiner so genau. Wir lassen uns überraschen!

 

 

Quelle: http://www.canonrumors.com/

Kommentare (3)

  1. Ein kleiner Hinweis:
    – „Jene Tatsache, dass der abgebildete Prototyp keinen Ausklappblitz besitzt, lässt wiederum eher darauf schließen, dass es sich um einen Nachfolger der 5D Mark II handeln könnte.“
    – „kein Ausklappblitz (im Vgl. zur 5DMkII)“

    Das liest sich sehr merkwürdig. Müsste es nicht eher „im Vgl. zur 7D“ heißen?

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Canon mit der 5DMIII einen richtigen Kracher landen wird. Wenn man sich einmal vorstellt, dass teilweise Hollywoodproduktionen mit der 5DMII gedreht werden, die wohlgemerkt 2007 erschienen ist (in Anbetracht der Tatsache, dass 2007 das erste iPhone rauskam ist das ja schon fast Lichtjahre her) wird Canon nachlegen. Was genau Canon verbessern wird, werden wir sowieso erst bei der Vorstellung erfahren. Aber es wird -so hoffe ich- alles dagewesene hinter sich lassen.

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten
    • Hey Thorben, danke für die Korrektur. Dass die 5D Mark II keinen Ausklappblitz besitzt, ist ja eigentlich klar. Da hab ich in der Eile die Begriffe in den Klammern vertauscht =) Ist schon geändert
      Vielen Dank für den Hinweis 🙂

      Das die 5D Mark III ein Kracher wird, denke ich mal auch. So weit ich weiß war die 5DMkII die erste DSLR, die 1080p-Aufnahmen produzieren konnte. Nimmt man die Alltagstauglichkeit und die Kompaktheit (im Vergleich zu großen Videokameras) dazu, wird klar, warum auch Hollywood dieses „Spielzeug“ verwendet (gerade in engen Räumen).
      Spekulationen gehen ja sogar soweit, dass mit der 5DMkIII sogar Videos im 4k-Format (quasi 2160p) aufgenommen werden können. Aber das bleibt abzuwarten – mit Sicherheit sagen kann das keiner =)

      GD Star Rating
      loading...
      Antworten
  2. Admiring the time and effort you put into your blog and detailed information you offer.
    It’s awesome to come across a blog every once in a while that isn’t the same unwanted rehashed material.
    Great read! I’ve saved your site and I’m adding your RSS feeds to my Google account.

    GD Star Rating
    loading...
    Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Zu deinem Account einloggen

Ich kann mich nicht an dich erinnern!Kennwort ?

Registriere dich auf dieser Seite!

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Stürzende Linien
Was sind eigentlich „stürzende Linien“?

Die große PIXXEL-Serie "Was ist...

Schließen